Zweijährige Umschulung
Am 30.06. haben sechs Umschüler ihre Prüfung zur Fachkraft für Lagerlogistik bestanden. Damit haben sie ihre zweijährige Ausbildung bei ma-co erfolgreich beendet. Die Umschüler sind bereits in Betrieben integriert. Die Maßnahme ist ein weiterer Beweis dafür, dass Umschulungsmaßnahmen, die von ma-co in Verbindung mit Fachkräftesuchenden Betrieben geplant und durchgeführt werden, funktionieren.
Verantwortlich für die Umschulungsmaßnahme vom ma-co-Team war Metin Ceyhan, Produktmanager des Fachbereichs Logistik.

Verabschiedung der Teilnehmer der "Fachkraft für Lagerlogistik" mit Metin Ceyhan (ganz links)

Verabschiedung der Teilnehmer der „Fachkraft für Lagerlogistik“ mit Metin Ceyhan (ganz links)

Seminar „Fit für Verantwortung“
Des weiteren schlossen 11 Mitarbeiter – aufgeteilt in zwei Gruppen – der HLG (Hamburger Lasch GmbH & Co. KG) unser Seminar „Fit für Verantwortung“ erfolgreich ab. Die Schulung diente als Vorbereitung und Unterstützung für die Mitarbeiter, da diese neue Positionen mit Personalverantwortung bekleiden. Insgesamt dauerte die Maßnahme zehn Monate. Bestandteile des Seminars waren:

  • Führung I – Grundlagen
  • Vom Kollegen zum Vorgesetzten
  • Persönlichkeits- und Selbstmanagement
  • Moderation/Präsentation
  • Führung II
  • Abschluss/Zertifikat

Die Weiterbildung fand unter der Leitung von Anja von Schirach statt. Frau von Schirach Sie ist verantwortlich für den Fachbereich Führung und Kommunikation.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Seminars "Fit für Verantwortung" mit den Trainern Anja von Schirach (ganz rechts) und Dirk Eichenlaub (ganz links)

Die Teilnehmer des Seminars „Fit für Verantwortung“ mit Frau von Schirach (ganz rechts), Maike Werdt (ganz links) und Dirk Eichenlaub (ganz links)

 
Das Feedback der Hamburger Lasch GmbH & Co. KG zur Weiterbildung war ebenfalls sehr positiv: Die Aussagen der Teilnehmer, wie „zwischenmenschlich super“, „aktives Training, hoher Praxisanteil“ und „tolles Vertrauensverhältnis zu den Trainern“ zeigen, dass die Strategie von ma-co passgenaue Trainings anzubieten, aufgeht.

Wir wünschen allen Teilnehmern alles Gute für Ihre berufliche Zukunft.

 

Zurück zur Übersicht!