Inhalte: Sie befördern explosionsgefährliche Stoffe und bereiten Gefahrgüter der Klasse 1 für den Transport vor, d. h. Sie gehen gewerbsmäßig, selbstständig oder verantwortlich für Ihr Unternehmen mit explosionsgefährlichen Stoffen in der Transportwirtschaft und im Hafenumschlag um. Sie benötigen alle 5 Jahre eine Auffrischung der entsprechenden Fachkunde. Mit dem erfolgreichen Abschluss dieses Lehrgangs bringen Sie sich auf den aktuellen Wissensstand. Diskussionen mit den anderen Teilnehmer/innen und den Referenten dienen dem Erfahrungsaustausch und vertiefen so die eigene Fachkunde.

  • Vorwissen abfragen über Sprengstoffe, Treibstoffe und u.a. auch zu Verpackung, Gefahren, Reaktionen und Beförderungsverbote
  • Auffrischung der Defizite und Eingehen auf die Neuerungen
  • Wiederholung: Lagern und Stauen explosionsgefährlicher Stoffe im Lager, auf dem LKW und an Bord von Seeschiffen; Verträglichkeitsgruppen
  • Änderungen und Neuerungen im Sprengstoffgesetz
  • Diskussion von Fallstudien
  • Erfahrungsaustausch: Beförderung von explosionsgefährlichen Stoffen

Dauer in Tagen: 1

Preis: EURO 260

Termin & Ort*


Persönliche Angaben
Anrede*


Vorname*


Nachname*


Firma



Kontakt
E-Mail*


Rechnungsanschrift
Straße


Postleitzahl


Ort







Telefon


Kundennummer*



Bemerkungsfeld
z.B. Teilnehmer / Adresse für Schriftverkehr / weitere gewünschte Module