Inhalte: Dieses Modul ist für alle Mitarbeiter von Tanklägern und Raffinerien, die als Brückenaufsicht eingesetzt werden geeignet. Schulungsgrundlage ist das ADN Kapitel 1.3.

  • Nationale und internationale Gesetze und Verordnungen
  • Gefahrklassen und Gefahrguteigenschaften, vertieft Kl. 3 + 9
  • Verkehrsträger im Hamburger Hafen mit ihren Verordnungen (ADN, GGBVOHH)
  • Tankschiffen -Beförderung, Kennzeichnung
  • Aufgaben der Brückenwache
  • ADN-Prüfliste
  • Informationspflichten
  • Unfallverhütung, -bekämpfung, Umweltschutz

Zielgruppe: Für Personen, die noch keinen Lehrgang besucht haben und für Wiederholer.

Dauer in Tagen: 2

Preis: EURO 290

Termin & Ort*


Persönliche Angaben
Anrede*


Vorname*


Nachname*


Firma



Kontakt
E-Mail*


Rechnungsanschrift
Straße


Postleitzahl


Ort







Telefon


Kundennummer*



Bemerkungsfeld
z.B. Teilnehmer / Adresse für Schriftverkehr / weitere gewünschte Module