Inhalte: Der am 01. Juli 2004 in Kraft getretene ISPS-Code hat dazu geführt, dass auch in Ihrem Unternehmen der PFSO eingesetzt wird. Mittlerweile finden wir ein gut funktionierendes Netzwerk vor, das zwischen den Behörden und Betrieben funktioniert. Seit der PFSO-Schulung ist einige zeit ins Land gegangen. Zwischenzeitlich haben sich Änderungen in Abläufen und Informationsflüssen ergeben. Gesetze wurden geändert - und die EU ist dabei, neue Regelungen vorzubereiten. Wir möchten Ihnen den aktuellen Stand vermitteln und zu Diskussionen und einem Meinungsaustausch anregen. Deshalb schlagen wir Ihnen vor, unser Refresher-Seminar zu besuchen:

  • Gesetzliche Grundlagen, international und national
  • Aktueller politischer Sachstand
  • Erfahrungen der Terminal-Betreiber in Deutschland
  • Erfahrungen und Hinweise der Designated Authorities vor und nach Ablauf der 5-Jahres-Fristen
  • Modifikation des Gefahren-Abwehrplanes
  • Interne und externe Audits
  • Kommunikation zwischen PFSO und Reedereien

    Dauer in Tagen: individuell

    Preis: EURO 280

    Termin & Ort*


    Persönliche Angaben
    Anrede*


    Vorname*


    Nachname*


    Firma



    Kontakt
    E-Mail*


    Rechnungsanschrift
    Straße


    Postleitzahl


    Ort







    Telefon


    Kundennummer*



    Bemerkungsfeld
    z.B. Teilnehmer / Adresse für Schriftverkehr / weitere gewünschte Module