Inhalte: Der Kurs gliedert sich in die Abschnitte Grundlegende und Handlungsspezifische Qualifikationen.

Grundlegende Qualifikationen:

  • Rechtsbewusstes Handeln
  • Betriebswirtschaftliches Handeln
  • Anwenden von Methoden der Information, Kommunikation und Planung
  • Zusammenarbeit im Betrieb
  • Berücksichtigen naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten
Handlungsspezifische Qualifikationen:
  • Logistikprozesse
  • Betriebliche Organisation und Kostenwesen
  • Führung und Personal

Bemerkungen: Dauer: 18 Monate
Mittwochs: 18 - 21:15 Uhr, Samstags: 8 -13 Uhr
(exklusive HH Schulferien)

Voraussetzung:
Zur Prüfung im Prüfungsteil „Grundlegende Qualifikationen“ wird zugelassen, wer Folgendes nachweist:
eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf aus dem Bereich der Logistik
oder
eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis
oder
eine mindestens vierjährige Berufspraxis.
Zur Prüfung im Prüfungsteil „Handlungsspezifische Qualifikationen“ wird zugelassen, wer Folgendes nachweist:
Das Ablegen des Prüfungsteils „Grundlegende Qualifikationen“, das nicht länger als 5 Jahre zurückliegt,
und
In den in Absatz 1 Punkte 1 bis 3 genannten Fällen mindestens ein weiteres Jahr Berufspraxis.
Der Meisterbrief wird demjenigen ausgehändigt, der zusätzlich nachweist:
die erfolgreich abgeschlossene Ausbildung „Berufs- und arbeitspädagogische Qualifikationen“ (nach AEVO, Ausbildung der Ausbilder)

Hinweis:Ratenzahlung: 3.200 €10 Monatsraten á 320 €
Förderung nach den Bestimmungen des Aufstiegsförderungsgesetzes (AFBG) durch ein Ausbildungsdarlehen möglich. Fragen dazu bitte an die Handwerkskammer (040)35 90 5-389 oder www.meister-bafoeg.de.
Die Prüfungsgebühren richten sich nach der aktuellen Gebührenordnung der Handelskammer und werden direkt an diese abgeführt.

Dauer in Tagen: individuell

Preis: Auf Anfrage

Termin & Ort*


Persönliche Angaben
Anrede*


Vorname*


Nachname*


Firma



Kontakt
E-Mail*


Rechnungsanschrift
Straße


Postleitzahl


Ort







Telefon


Kundennummer*



Bemerkungsfeld
z.B. Teilnehmer / Adresse für Schriftverkehr / weitere gewünschte Module