Inhalte: Die Gefahrgutbeauftragten-Verordnung (GbV) sieht gemäß § 5 Abs. 1 die Schulung von Gefahrgutbeauftragten in einem anerkannten Lehrgang vor. Die Schulungsanforderungen und die Prüfungen werden in den §§ 5,6 geregelt.
Dieser Lehrgang bereitet auf die bei der Industrie- und Handelskammer abzulegende, schriftliche Prüfung vor und ist von der jeweils zuständigen IHK anerkannt.
Im Kurspreis inklusive ist ein aktuelles ADR/ RID zum Verbleib.
Abschluss: Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung nach § 5 GbV, mit der Sie zur Prüfung bei der IHK zugelassen werden.

  • nationale Rechtsvorschriften (z.B. GbV, GGBefG, GGVSEB, GGVSee, GGAV)
  • Systematik der Vorschriften ADR, RID, ADN, IMDG-Code
  • Verantwortlichkeiten
  • Klassifizierung
  • Anforderungen an Verpackungen, Fahrzeuge, Container
  • Kennzeichnung, Beschriftung und Bezettelung
  • Dokumentation


  • 1. Verkehrsträger (3 Tage): 750,- Euro
  • 2 Verkehrsträger (4 bzw. 5 Tage): 960,- Euro bzw. 1150,- Euro
  • 3 Verkehrsträger (5 bzw. 6 Tage): 1150,- Euro bzw. 1320,- Euro
  • 4 Verkehrsträger (6 bzw. 7 Tage): 1320,- Euro bzw. 1498,- Euro
  • Einzelner Verkehrsträger (eintägig) als Ergänzung, je 295,- Euro
  • Einzelner Verkehrsträger (zweitägig) als Ergänzung, je 490,- Euro
Bitte melden Sie sich zu den gewünschten Modulen einzeln an.

Dauer in Tagen: 7

Preis: auf Anfrag

Termin & Ort*


Persönliche Angaben
Anrede*


Vorname*


Nachname*


Firma



Kontakt
E-Mail*


Rechnungsanschrift
Straße


Postleitzahl


Ort







Telefon


Kundennummer*



Bemerkungsfeld
z.B. Teilnehmer / Adresse für Schriftverkehr / weitere gewünschte Module