Inhalte: Dieser Lehrgang ist für Gefahrgutbeauftragte, die ihr Wissen auf den neuesten Stand bringen wollen und sich auf die Wiederholungsprüfung bei der IHK vorbereiten wollen. Sie lernen die aktuellen Vorschriften des ADN und wichtige Neuerungen kennen und werden intensiv auf die Prüfung vorbereitet.
Dieser Kurs sollte mit dem Modul Gefahrgutbeauftragte-Fortbildung: Allgemeiner Teil und kann mit den Modulen See und Straße/ Schiene kombiniert werden.

  • Arbeit mit dem ADN
  • Verantwortlichkeiten
  • Klassifizierung
  • Kennzeichnung und Beschriftung
  • Dokumentation
  • Trockengüterschiffe und Tankschiffe
  • Vorschriften für die Besatzung, Ausrüstung und den Betrieb
  • Prüfungsfragen aus dem aktuellen Fragenkatalog des DIHK

Bemerkungen:
Termine in Bremen: Dauer: 0,5 Tage, Preis: Euro 130
Termine in Hamburg: Dauer: 1 Tag, Preis: Euro 240

Dauer in Tagen: 1

Preis: EURO 240

Termin & Ort*


Persönliche Angaben
Anrede*


Vorname*


Nachname*


Firma



Kontakt
E-Mail*


Rechnungsanschrift
Straße


Postleitzahl


Ort







Telefon


Kundennummer*



Bemerkungsfeld
z.B. Teilnehmer / Adresse für Schriftverkehr / weitere gewünschte Module