Inhalte: Als Schiffsbefestiger oder Festmacher wird eine Person bezeichnet, die anlegenden Schiffen von Land aus oder unter Verwendung eines Festmacherbootes beim Festmachen behilflich ist. Ein Schiffsbefestiger muss für seine Arbeit z. B. wissen, welche Poller in welcher Reihenfolge benutzt werden und wo ein Aufenthalt lebensgefährlich sein kann, falls eine Festmacherleine bricht.

Wissen, Verständnis und Kenntnisse in Übereinstimmung mit der aktuellen Praxis:

  • Örtliche Verfahrensweisen und Arbeitsmethoden
  • Positionierung am Arbeitsplatz
  • Fachgerechte Kommunikation auf dem Seeschiff
  • Verantwortlichkeit / Leitung von Arbeitsvorgängen
  • Gefahrenquellen im Arbeitsbereich erkennen und vermeiden
  • Die persönliche Schutzausrüstung PSA
  • Die Festmacherleinen
  • Pflichten und Weisungen aus den Unfallverhütungsvorschriften
  • Die Manövriereigenschaften eines Seeschiffes
  • Fremd- und Eigenrettung
  • Hypthermie

Eine Praxisübung im Schwimmbad ist fester Bestandteil dieses Seminars.
Auf Wunsch kann das Seminar in Englisch gehalten werden.

Bemerkungen: Bitte bringen Sie Arbeits- / wetterfeste Kleidung, Badesachen und feste Schuhe zum Seminar mit.

Dauer in Tagen: 2

Preis: EURO 390

Termin & Ort*


Persönliche Angaben
Anrede*


Vorname*


Nachname*


Firma



Kontakt
E-Mail*


Rechnungsanschrift
Straße


Postleitzahl


Ort







Telefon


Kundennummer*



Bemerkungsfeld
z.B. Teilnehmer / Adresse für Schriftverkehr / weitere gewünschte Module