Inhalte: Dieser Lehrgang vermittelt die Kenntnisse für die Erweiterung der ADR-Bescheinigung auf die Klasse 1 (explosive Stoffe). Am Ende des Lehrgangs erfolgt eine schriftliche Prüfung durch die Handelskammer.
Gefahrgutfahrer, die explosionsgefährliche Stoffe fahren, müssen in vielen Fällen den Befähigungsschein nach § 20 SprengG zusätzlich zu den Schulungen nach ADR (Basis + Klasse 1) nachweisen. (Alternative: der Transport wird von einer Person mit gültigen Befähigungsschein begleitet).
Sie können diesen Befähigungsschein-Lehrgang gleich im Anschluss dazu buchen. (Nähere Informationen siehe Lehrgang nach SprengG § 20)

Zielgruppe: Gefahrgutfahrer

Ziel: Prüfung IHK Gefahrgutfahrer Aufbau Klasse 1 (52 Euro Prüfungsgebühr der Kammer sind im Preis enthalten)

Voraussetzung: Gültiger ADR Basisschein

Dauer in Tagen: individuell

Preis: EURO 282

Termin & Ort*


Persönliche Angaben
Anrede*


Vorname*


Nachname*


Firma



Kontakt
E-Mail*


Rechnungsanschrift
Straße


Postleitzahl


Ort







Telefon


Kundennummer*



Bemerkungsfeld
z.B. Teilnehmer / Adresse für Schriftverkehr / weitere gewünschte Module